AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Anmeldung

Die Anmeldung zu einem Seminar ist verbindlich.

Eine Anmeldung bedarf der Schriftform und kann entweder direkt über das Anmeldeformular auf der Webseite, oder per Email an anmeldung@med-defence.de erfolgen

Ihre Anmeldung gilt als angenommen, wenn wir Ihnen eine Anmeldebestätigung zukommen lassen.

Nach der Anmeldung erhalten Sie innerhalb von zwei Werktagen eine Anmeldebestätigung und etwa 10 Tage vor dem Seminartermin eine Email mit allen Informationen zum Seminar, inklusive der Zahlungsinformationen.

2. Stornierung

Sie können Ihre Anmeldung jederzeit stornieren.

Die Stornierungserklärung bedarf der Schriftform. Wir bitten Sie um Verständnis dafür, dass wir keine telefonischen Stornierungen entgegennehmen: Schreiben Sie uns bitte eine Email an info@med-defence.de

Wir berechnen für eine Stornierung eine Bearbeitungsgebühr entsprechend folgender Staffelung:

Stornierung ab einem Monat vor Seminarbeginn:
25 % der Seminarkosten

Stornierung ab dem 10. Tag vor Seminarbeginn:
50 % der Seminarkosten

Ab dem 4. Tag vor Seminarbeginn und bei Fernbleiben vom Seminar ohne vorherige Stornierung:
100 % der Seminarkosten

Die Stornogebühren entfallen, wenn Sie einen Ersatzteilnehmer stellen.

3. Fälligkeit der Seminargebühr

Die Seminargebühr wird 4 Tage vor Seminarbeginn fällig. Bei kurzfristigen Seminaranmeldungen, d. h. bei Anmeldungen, die kürzer als 4 Tage vor Seminarbeginn erfolgen, ist die Seminargebühr am Veranstaltungstag fällig. In diesem Fall bitten wir Sie, einen Überweisungsnachweis mitzubringen.

Die Seminargebühren sind fristgerecht an die Bankverbindungen, die Sie in der Ihnen zugesendeten Mail erhalten, zu überweisen.




4. Programmänderungen und Absagen von Seminaren

Wir bitten um Verständnis, dass wir uns die Absage von Seminaren, z. B. bei Ausfall eines Referenten, zu geringer Teilnehmerzahl, Schließung des Veranstaltungsortes, oder höherer Gewalt vorbehalten müssen.

In jedem Fall bemühen wir uns, Ihnen Absagen oder notwendige Änderungen, insbesondere einen Referentenwechsel, unverzüglich mitzuteilen.

Programmänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten, soweit der Gesamtcharakter der Veranstaltung dadurch gewahrt wird.

Referentenwechsel, unwesentliche Änderungen im Veranstaltungsablauf, oder eine zumutbare Verlegung des Veranstaltungsortes, berechtigen nicht zur Preisminderung, oder zum Rücktritt vom Vertrag.

Müssen wir ein Seminar absagen, erstatten wir umgehend die bezahlte Teilnehmergebühr.

Weitergehende Ansprüche sind ausgeschlossen, außer in Fällen vorsätzlichen, oder grob fahrlässigen Verhaltens von Angestellten oder sonstigen Erfüllungsgehilfen von med.DEFENCE.

 

5. Vertragsschluss

a) Die Seminarangebote sind freibleibend. Terminliche, personelle, örtliche und technische Änderungen bleiben im Rahmen des Zumutbaren vorbehalten.

b) Mit der Anmeldung erklären Sie verbindlich Ihre Teilnahme.
Wir bestätigen die Anmeldung  innerhalb von 2 Werktagen und reserviere den Seminarplatz für Sie zum gebuchten Seminar.

6. Urheberrecht

Die Seminarunterlagen stellen wir exklusiv unseren Teilnehmern zur Verfügung. Die Seminarunterlagen dürfen nicht – auch nicht auszugsweise – ohne ausdrückliche, schriftliche Genehmigung seitens med.DEFENCE vervielfältigt, weitergegeben, oder öffentlich zugänglich gemacht werden.

7. Bild- und Tonaufnahmen

Das Erstellen von Bild- und Tonaufnahmen während der Seminare ist ausdrücklich untersagt.

Bitte beachten Sie auch unsere Datenschutzrichtlinien